Dr 75igscht Geburtstag

Helmut Schmidt

Übersetzung: Franziska Meuwly

4 M / 4 W

120 Min

1 Bühnenbild


Margrit will ihren 75igsten Geburtstag mit der ganzen Familie feiern. Leider ist der Kontakt zu ihren Söhnen und

Schwiegertöchtern schon lange abgebrochen. Hinzu kommt, dass ihre Mitbewohnerin heiraten und ausziehen wird. Margrit wird zunehmend betrübter und igelt sich ein. Da steht plötzlich Sohn Heinrich schwer verletzt vor der Tür. Angeblich ein Arbeitsunfall.

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Der 75ste Geburtstag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 608.2 KB