Cinderellas Troum

Greg Atkins

Übersetzung: Etienne Meuwly

5 M / 5 W

90 Min

angedeutete Bühnenbilder


Cinderella wird von Stiefmutter und Stiefschwestern schikaniert, wo es nur geht. Zum Glück wacht ihre verstorbene Mutter als Fee über sie. Sie treffen sich im Traum und mit Hilfe ihrer Mutter, findet Cinderella am Schluss ihren Prinzen. Aus dem wunderbaren Märchen wird eine grandiose Komödie. Die Stiefschwestern werden von männlichen Darstellern gespielt.

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Cinderellas Troum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.6 KB

Impressionen