Gsehsch es?

Daniela Gröbli

5 M / 3 W

120 Min

1 Bühnenbild


Gärtnermeister Fredy hat Probleme mit seinen Augen. Er weigert sich aber vehement eine Brille zu tragen. Eines Tages fährt er ins geschlossene Garagentor. Wie soll er dies nur seiner Frau beichten? Noldi und Beat, Fredys Freunde, wollen ihm aus der Patsche helfen. Improvisieren ist nun angesagt, oder vielleicht doch eher eine Prinzessinnen Party?

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Gsehsch es.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.5 KB

Produktionen

Laienbühne Calanda Chur (Januar bis März 2020)

Theatergruppe Tschappina (Januar 2019)