Hahn im Chorb

Bernd Spehling

Übersetzung: Franziska Meuwly

3 M / 4 W

120 Min

1 Bühnenbild


Werner ist geschockt. Seine Frau Sylvia hat ihn verlassen und sein Sohn quartiert ihn kurzerhand in die von drei Damen dominierte Hausgemeinschaft ein. Diese lassen sich nicht lange bitten und nehmen Werner schnell in ihre Mitte auf. So beginnt für Werner ein lustiger Rausch auf der Überholspur des Lebens. Sylvia aber beschliesst ihren verwandelten Mann zurückzuholen!

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Hahn im Chorb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.6 KB

Produktionen

Jodlerklub Edelweiss Ettiswil (April 2018)

Theatergruppe Längenberg (März 2018)

Theater Chrut & Chabis Schwarzenburg (November 2017)