Nonnepoker

Jennifer Hülser

Übersetzung: Patrik Berger

2 M / 6 W

100 Min

1 Bühnenbild


Im Kloster Burgberg ist nichts mehr wie früher. Kirchgänger gibt’s keine und das Kloster fällt fast auseinander. Die Nonnen wissen bald nicht mehr, was sie noch tun sollen. Sie vertreiben sich den Tag mit Pokern oder machen sich Gedanken darüber, wie man das Kloster wieder in Schwung bringen könnte. Es sei denn Oberschwester Lucretia ist im Anmarsch…

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Nonnepoker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.0 KB