Was? Es Theater?!

Jennifer Hülser

 

Musik: Günther Struck

Übersetzung: Etienne Meuwly

5 M / 7 W

variabel

90 Min

1 Bühnenbild


Was passiert, wenn man nach einer durchzechten Nacht in einem Theater erwacht und feststellt, dass man es gekauft hat? Und man kann sich an den Kauf nicht mal erinnern. Genau dies geschieht Anne Keller. Plötzlich hat sie ein altes Theater inklusive alternder Operndiva an der Backe. Dazu kommt ein Theaterdirektor, der zu liebenswürdig und zu gutgläubig war und ein Bankberater, der das Theater eigentlich schliessen will. Wird das alles in einer Katastrophe enden oder hat Anne wirklich das Zeug dazu, ein Theater zu retten?

   

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Was es Theater_k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.0 KB