Kurhotäu Waudfride

Christiane Cavazzini

Übersetzung: Etienne Meuwly

3 M / 5 W

90 Min

1 Bühnenbild


Es ist Anreisetag für neue Gäste im Kurhotel Waldfrieden. Herbert sucht seit Wochen die Frau seines Lebens und sitzt pünktlich am Empfang, damit ihm kein neuer weiblicher Gast entgeht. Fritz, der „Zivi“ hilft ihm dabei, natürlich gegen ein kleines Entgelt. Wäre vielleicht Geraldine von Harder, Witwe und Privatpatientin, die Richtige? Oder Linda Linde, frisch vom Lande? 

 

Mindestgebühr pro Aufführung: CHF 120.-

Download
Leseprobe
Kurhotaeu Waudfride.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.1 KB